.

.

WILLKOMMEN ----- WELCOME ----- BIENVENUE ----- WELKOM ----- HOSGELDINIZ ----- BIENVENIDOS ----- VELKOMMEN

Dienstag, 31. Dezember 2013

Knallbonbon als Silvestermitbringsel

Mr. Grübchen muss heute und auch morgen vormittag arbeiten. Daher war ursprünglich geplant, den Abend ganz ruhig zu Hause zu verbringen. Gestern hat sich dann kurzfristig ergeben, dass wir Silvester doch mit/bei Freunden feiern. Daher bin ich noch mal kreativ geworden und habe kleine Mitbringsel gebastelt: Knallbonbons!




Dafür habe ich leere Geschenkpapierrollen in Stücke geschnitten, so dass ich einen Bonbonkörper zum Befüllen erhalte. Anschließend wird das Röhrenstück mit verschiedenen Lagen Papier umwickelt und verklebt. 





Silvester darf es ruhig glitzern und strahlen. Bei mir besteht daher die unterste Lage aus Alufolie. Darauf habe ich noch zwei verschieden große Streifen aus unterschiedlichem Geschenkpapier geklebt. Eine Seite zubinden, befüllen, zweite Seite schließen und ein wenig dekorieren und schon sind schöne kleine Mitbringsel entstanden.




Zum Befüllen habe ich außer etwas Konfetti noch Bonbons und Schokolade verwendet. Mit aufgeklebten Jahreszahlen sind sie schnell Silvester-tauglich gestaltet.




Um den Jahreswechsel weiter zu versüßen, habe ich auch noch für die Gastgeberin Pralinen gefertigt. Passende Rezepte hierzu findet man auf chefkoch.de oder auf anderen Rezeptseiten im Internet.





Ich freue mich schon sehr auf den Abend!




Euch allen wünsche ich einen
GUTEN RUTSCH
und ein schönes, glückliches, gesundes, sorgenfreies
JAHR 2014 !



Liebe Grüße

Euer Grübchen

Kommentare:

  1. Das ist aber eine süße Idee :)
    Sieht toll aus!
    Und frohes neues Jahr :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, die Knallbonbons sind gestern Abend auch super gut angekommen!

      Dir wünsche ich auch ein gutes Jahr 2014!

      Löschen